German

De Quaeye Werelt anno 1477

 

3 & 4 Juni 2017

Fotograf: Richard De Nul

De Quaeye Werelt

Jedes Jahr im Juni wird der Park “Rivierenhof in Deurne” in einen mittelalterlichen Schauplatz um gezaubert. Ritter, Folgelinge, Händler und Handwerker schlagen ihre Zelte am Fuße von Schloss Sterkshof auf. Das Publikum kann das Leben im Mittelalter um 1477 und dem Lager hautnah miterleben. Und das alles bei freiem Eintritt!

 

Die ‘Quaeye Werelt’ versucht diese historische Periode so Wahrheit gemäß wie möglich darzustellen. Seit der ersten Edition 1999 ist die ‘Quaeye Werelt’ zum größten mittelalterlichem Evenement der Benelux geworden.

Handwerker und Händler aus ganz Europa zeigen ihr Können und bieten die einzigartige Gelegenheit, um ihre Waren zu kaufen und probieren. Schneider, Schmiede, Waffenmacher, Schrein Arbeiter, Weber, usw. , alle Aspekte des täglichen Lebens im späten Mittelalter werden hier vorgestellt.

 

Der Höhepunkt ist der historische Feldschlag. Hunderte Darsteller aus ganz Europa nehmen hieran Teil. Folgelinge, Soldaten, Ritter, Bogenschützen und Kanoniers werden den Feldschlag um Antwerpen nachspielen. Impressionen aus den Vorjahren.

De Quaeye Werelt

 

Wenn:

3 - 4 Juni 2017,

10 Uhr - 18 Uhr

Schlagt 15Uhr

 

Freiem Eintritt!

 

Adresse:

Park 'Rivierenhof'

Cornelissenlaan

Deurne (Antwerpen)

Belgien